Vor-Ort-Energieberatung

Gezielte Analyse mit der Vor-Ort-Energieberatung

Sie haben sich entschieden: Sie möchten den Energieverbrauch Ihres Eigenheims durch sinnvolle Modernisierungsmaßnahmen senken, den Wert Ihrer Immobilie nachhaltig steigern und staatliche Fördermöglichkeiten nutzen.

Dann entscheiden Sie sich im nächsten Schritt für eine unabhängige Energieberatung.

Kontaktaufnahme

Zunächst klären wir telefonisch grundsätzliche Fragen zu Ihren Wünschen und Ihrem Gebäude und vereinbaren einen Termin.

Vor Ort nehme ich dann die erforderlichen Daten auf. Sehr wertvoll sind Informationen von Ihnen selbst:

  • Energieabrechnungen
  • Bauzeichnungen
  • Erfahrungswerte u.a.

Datenerfassung und Schwachstellenanalyse

ThermografieU-WertHeizungWarmwasserbereitungLüftung

WärmebildWärmebilder machen Wärmelecks sichtbar. Auffällig in dem Wärmebild sind die innenliegend horizontal verlaufenden Heizungsrohre. Dies lässt auf eine mangelhaft gedämmte Außenwand schließen und bedeutet einen Wärmeverlust. Des Weiteren sind Wärmebrücken unterhalb der Fenster (Heizkörpernischen) festzustellen. Farblich herausstechend ist der hohe Wärmeverlust durch die Fenster (alter Holzrahmen, Einscheibenverglasung). Zur Reduzierung der Verluste wäre eine Dämmung und Fenstererneuerung unabdingbar!

U-Wert (Kellerdecke)Mit Blick auf die Dämmung ist es wichtig, dass Baumaterialien möglichst wenig Wärme aus dem Innenraum an den kalten Außenbereich verlieren und umgekehrt möglichst wenig Kälte eindringen kann. Der U-Wert (Wärmedurchgangskoeffizient) ist eine wichtige Größe, wenn es um die Entscheidung für das richtige Baumaterial und damit um ein möglichst energieeffizientes Bauen geht.

ÖlkesselEin veralteter ineffizienter Ölkessel und eine zu überdimensionierte Umwälzpumpe (s. Abb.) führen zu erhöhten Brennstoffkosten. Die Investition in moderne Brennwerttechnik würde sich schnell in der Haushaltskasse und im eigenen Beitrag zur Umweltbilanz positiv niederschlagen.

Warmwassserkessel

Die Wahl des „richtigen“ Warmwasser-Speichers erfordert eine sorgfältige Prüfung der bedarfsgerechten Dimensionierung von Speichervolumen und Erwärmleistung.

Eine verschmutzte Lüftung führt zu ineffizientem Wärmeaustausch und Lüfterstärkerer Beanspruchung der Heizung. Dadurch steigen Ihre Energiekosten. Eine Reinigung oder Neuinstallation einer wartungsärmeren und energieeffizienteren Lüftung würden für Abhilfe sorgen.

Ihr persönlicher Beratungsbericht

NBeratungsberichtach Analyse und Auswertung der mir vorliegenden und erfassten Daten erstelle ich Ihnen einen schriftlichen Beratungsbericht. Darin zeige ich Ihnen verschiedene wirtschaftlich sinnvolle Möglichkeiten zur Energieeinsparung und energetischen Sanierung auf. Auch berücksichtige ich die Nutzung Erneuerbarer Energien sowie Möglichkeiten für eine staatliche Förderung. Der Beratungsbericht dient Ihnen als Entscheidungshilfe, welche Energiesparmaßnahmen für Sie in Frage kommen.

Staatliche Förderung

Meine Zulassung beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) ermöglicht Ihnen eine geförderte Vor-Ort-Beratung mit einem Zuschuss vonBAFA Förderung

  • max. 800 Euro für Einfamilienhäuser
  • max. 1.100 Euro für Mehrfamilienhäuser

Eigenanteil: 500 bis 700 Euro

Nutzen Sie die Vorzüge der Vor-Ort-Energieberatung!